The World's A Big Place (We Collide Tour)
DVD

(Nuuc, Elektrauma)

Lange genug hat es gedauert, jetzt endlich ist die DVD einer der vielleicht wichtigsten Bands aus dem Synthiepopbereich draußen. Und es wird schnell deutlich, warum diese Band einen so guten Ruf hat. Sie sind eben nicht nur die kühlen Elektroniker, die starr auf der Bühne stehen, sie machen einfach Party. Allerdings ist es interessant zu sehen, wie Sänger Mark Hockings eigentlich immer recht kühl und fast distanziert auf der Bühne steht. Wenn er aber dann sein Organ aktiviert und solche Songs wie "Leave You Nothing" oder das geniale "Can You Mend Hearts?" schmettert, erfüllt er den Raum mit Energie und einer Präsenz, so dass jede weitere Aktion überflüssig ist. Fast nicht zu glauben, wie unbeholfen er manchmal den Conferencier zwischen den Songs mimt. Zudem haben auch die Macher der DVD darauf geachtet, dass einerseits die Livekomponente sichtbar wird, andererseits aber auch die Clipästhetik, die ein solches Medium einfach mit sich bringt, nicht außer Acht gelassen haben. So entstand ein sehr gut geschnittenes Konzert, das durch dynamische Kameras und einer guten Tonqualität einfach perfekt ist. Dazu kommen immer wieder mal eingeschoben die kleinen Schnipsel aus dem Backstagebereich, die auch die Band und ihr Leben während der Tour oder im Studio näher bringen. "The World's A Big Place" ist aber auch mit seinen tollen Extras für jeden Fan genau das Richtige. Mesh sind einfach eine hochprofessionelle Band im Laufe der Zeit geworden. Und das spiegelt auch die DVD wieder.

zurück