19.12.2011 Frohe Weihnachten

Bald ist es wieder soweit und der Jahreszähler springt um eine Stelle vorwärts. 2012 verspricht nach bisherigem Stand ein spannendes und gut gefülltes mesh Jahr zu werden.

Seit Anfang September schreiben Mark und Rich an neuen Songs für das 6. Studioalbum. Und der erste Auftritt im neuen Jahr ist auch schon bestätigt: mesh spielen am 14.07.2012 auf dem Nordstern Festival im Hamburger Stadtpark. Wie wir die Jungs kennen, werden sie da sicherlich schon den einen oder anderen neuen Song im Gepäck haben.

Frohe Weihnachten wünscht Euch das mesh Fanclub Team



09.05.2011 Einzige Sommer-Club-Show in Deutschland

Flyer

mesh zeigen sich im Sommer für eine einzige Club-Show in Deutschland. Und das in einem der ältesten und etabliertesten Clubs der Republik, der Batschkapp im Frankfurter Stadtteil Eschersheim. Dabei kommt der eine oder andere Track zum Zuge, den sich mesh-Fans schon lange mal wieder gewünscht haben.

Das Vorprogramm bestreiten die Hamburger Finanzexperten namens Blitzmaschine, die mit ihrer Single Liebe auf den ersten Blick einen wahrlichen Volltreffer in Deutschlands Underground-Clubs landen konnten und auch mit ihrem Debut-Album Faustrecht in Sachen Old-school-EBM diverse Achtungserfolge erwirkten.

Einlass ist am 12. August 2011 um 19.00 Uhr, Beginn bereits 19.30 Uhr. Ein frühes Erscheinen ist daher massgeblich!



18.04.2011 Zwei weitere Bonustracks für "An Alternative Solution"

An Alternative Solution

Wir hatten bereits die angekündigte Tracklist des neuen mesh Albums An Alternative Solution bekanntgegeben, welches am 20. Mai erscheinen wird. Kurz vor dem Weg ins Presswerk sind noch 2 zusätzliche großartige Remixversionen fertiggestellt worden, die es also in letzter Sekunde noch auf die Bonus CD der limitierten Erstauflage des Albums geschafft haben: Markus Reinhardt von Wolfsheim wird mit seiner Nachbearbeitung von From This Height vertreten sein und mesh selbst liefern eine härtere Version des Titels You'll Never Understand ab. Die limitierte Bonus CD bringt es damit statt der angekündigten 7 Titel letztendlich sogar auf stolze 9 Bonustracks!

Bonus CD
01 - You'll Never Understand (Harder)
02 - From This Height (Remix by Markus Reinhardt of Wolfsheim)
03 - Only Better (Alien6 Remix)
04 - Everything I Made (Kloq Remix)
05 - Save Everyone
06 - Hold & Restrain (Olaf's Vinyl Version)
07 - How Long? (Mesh Full Duration Pump Mix)
08 - How Long? (samEDIT Perpetual Mix)
09 - The Bitter End (Celluloide Version Hexagonale)



03.03.2011 Limited Edition USB Stick

USB Stick

Auf ihrer kommenden US-Tour werden mesh ein ganz besonderes Merchandising anbieten: einen limitierten USB-Stick. Dieser enthält neben einem neuen Remix von From This Height, der sich an der beliebten Live-Version der We Collide-Tour orientiert, zwei brandneue Songs: You'll Never Understand mit Gastsängerin Vic Anselmo, die in Deutschland gerade als Support von Deine Lakaien unterwegs war, und Where Is The Sun?. Als Extras befinden sich noch 10 Klingeltöne für Handys auf dem Stick.

Ihr habt keine Chance, ein Konzert der US-Tour zu besuchen? Keine Sorge, den USB-Stick wird es auch für kurze Zeit im mesh Store geben. Über diesen Link erhaltet ihr weitere Informationen und könnt euch den Stick reservieren.



24.02.2011 "An Alternative Solution" erscheint im Mai

An Alternative Solution

Dependent hat nun das Veröffentlichungsdatum des Remixalbums An Alternative Solution bekannt gegeben. Die CD wird ab dem 20. Mai in den Läden stehen.

Tracklisting
01 - If We Stay Here (Zeromancer Remix)
02 - Only Better (Mechanical Cabaret Bi-Polar Mix)
03 - Everything I Made (Robin Gigla Remix)
04 - Is It So Hard? (Remixed by Iris feat. Julia Beyer)
05 - Hold It Together (Daniel Myer Renegade of Noise RMX)
06 - It's Gone (SMP Deathproof Mix)
07 - How Long? (Assemblage 23 Remix)
08 - Who Says? (Intuition's Alternate Solution Mix)
09 - Hopes.Dreams (Parralox Remix)
10 - Want You (Restraining Order Mix by Informatik)
11 - The Bitter End (Portion Control 'Grind' 70BPM Version)

Bonus CD
01 - Only Better (Alien6 Remix)
02 - Everything I Made (Kloq Remix)
03 - Save Everyone
04 - Hold & Restrain (Olaf's Vinyl Version)
05 - How Long? (Mesh Full Duration Pump Mix)
06 - How Long? (samEDIT Perpetual Mix)
07 - The Bitter End (Celluloide Version Hexagonale)

Die Fans sollten zudem die limitierte Erstauflage von An Alternative Solution anvisieren, denn diese wird sogar als Doppel-CD daherkommen und die dort enthaltene Bonus CD enthält rare Tracks, die in keiner mesh Sammlung fehlen sollten.



18.01.2011 mesh kündigen Remixalbum an: "An Alternative Solution"!

A Perfect Solution, das letzte Album von mesh war sicherlich einer der Höhepunkte der letzten Jahre. Die Jungs aus Bristol zeigten sich dort sowohl für Club- als auch Alternativeeinflüsse offen und schufen ein Meisterwerk zwischen eingängiger Schönheit und bitterer Melancholie.

Nun soll An Alternative Solution erscheinen, ein Remixalbum, das sich in der Zusammenarbeit sehr von anderen, halbgaren Remixorgien unterscheidet: mesh Sänger Mark Hockings: "Wir wollten als Remixer nicht große Bands haben, sondern auch Freunde, die wir persönlich kennen, und von denen wir wissen, dass sie unsere Musik schätzen und eine Beziehung dazu haben. Der Status des Remixers war für uns sekundär, aber die Mixe mussten halt gut sein. Ein Freund macht für dich bessere Remixe, als jemand dem du nur ein bisschen Kohle in die Hand drückst."
Dieser Ansatz kann sich hören lassen, denn viele der Mixe stehen gleichwertig neben den Originalen, ohne die darin liegende Songidee komplett aus ihrem musikalischen Kontext zu reißen. Alle elf Stücke von A Perfect Solution bekamen hier genau ein Gegenstück, und weil die Tracks so gut funktionierten, konnte sogar die genaue Reihenfolge vom Originalalbum beibehalten werden.

Trotz des unkonventionellen Ansatzes ist ein recht illustres Remixerlineup zustandegekommen, denn mesh haben in ihrem mittlerweile gut 15-jährigen Bestehen diverse Bandfreundschaften geknüpft. Die Remixerriege besteht unter anderem aus Iris, Portion Control, Zeromancer, Parralox, Assemblage 23, etc.

Auf die "Alternative Lösung" darf man sich im Mai 2011 freuen.