An Alternative Solution
CD

(Catrin Nordwig, Sonic Seducer)

Richtig! Hier wurde der 2009er Mesh-Longplayer "A Perfect Solution" von diversen Künstlerkollegen in die Mangel genommen. Herausgekommen ist ein Remixalbum mit ganzen zwei CDs. Verraten sei an dieser Stelle, dass es sich glücklicherweise nicht um eine Sammlung langweiliger Dub-Mixe oder bizarrer Stilblüten handelt, die das Original komplett verfremden oder einfach nur nerven. Vielmehr wurden neue Versionen zusammengestellt, die zwar die Essenzen aus den Tracks herauskitzeln, teils verstärken, bis zu einem gewissen Grad auch die Handschrift des Remixers einbringen, jedoch nicht in dem Maße, dass die Fans schreiend davonlaufen werden. Solche Experimente kennt man von anderen Bands leider schon zu Genüge. Zu diesem gelungenen Remixalbum trugen ausschließlich Freunde der Band, wie der Electro-Tausendsassa Daniel Myer, die EBM-Ikonen Portion Control - die beide herausragende Neufassungen ablieferten -, Zeromancer, Markus Reinhardt von Wolfsheim und Kloq bei. Auch Julia Beyer, die schon auf "A Perfect Solution" zu hören war, steuerte in Zusammenarbeit mit den amerikanischen Synthiepoppern von Iris eine sehr schöne neue Version von "Is It So Hard?" bei. Eine perfekte Ergänzung zum Studioalbum.

volver