How Long?
Maxi-CD

(Freya, the SPINE)

Im Oktober 2009 veröffentlichten MESH ihr Album "A Perfect Solution". Der Longplayer brachte den sympathischen Briten eine absolut gerechtfertigte Chartplatzierung ein, denn das Album ist tatsächlich eine großartige Pop-Perle mit wunderschönen Melodien und düsteren Texten geworden.
Jetzt koppeln MESH aus diesem Album die Single "How Long" aus. Thematisch geht es in dem Song um eine Beziehung, die ihr Ende eigentlich schon längst hinter sich haben sollte. Verpackt wird das bittere Thema in eine mitreißende und dabei doch tieftraurige und schmerzerfüllte Melodie der perfekte Song für alle gebrochenen Herzen also.
Die Single enthält den Titelsong in drei verschiedenen Versionen. DJs brauchen sicherlich die "Full Duration Pump Version". Ansonsten bietet das Original eigentlich alles, was man hören muss.
Als B-Seite wurden noch der bisher unveröffentlichte Track "Save Everyone" und eine alternative Version von "Hold And Restrain" mit oben drauf gepackt. Letzterer wurde bislang lediglich auf Vinyl veröffentlicht.
"Save Everyone" ist zwar ein typisches MESH-Stück. Hypnotisierend und pulsierend vereinnahmt der Song durchaus. Leider fehlt hier aber die starke Melodie. "Hold And Restrain" kann da aber durchaus noch einmal nachbessern.
Letztendlich ist es Geschmackssache, ob man sich die Single von "How Long" zulegen sollte. MESH-Fans können natürlich bedenkenlos zuschlagen. Wer die Band noch nicht kennt, sollte sich aber auf jeden Fall lieber das Album zulegen. Das lohnt sich wirklich.

volver