How Long?
Maxi-CD

(Nuuc, Elektrauma)

Nach der Vorab-Single "Only Better" und dem wunderbaren Album "A Perfect Solution" kredenzt uns die britische Band Mesh nun einen Nachschlag in Form der Single "How Long?". Insider und Hardcore-Fans werden sich darin bestätigt fühlen, diesen Song als gesonderte Auskopplung in den Händen zu halten, gehört doch "How Long?" mit zu den schönsten Songs auf dem Album. Der Song mit seinem markanten Refrain punktet durch eine druckvolle Produktion. Fordernde E-Gitarren werden von breiten Synthieflächen und einer dezenten Pianolinie getragen. Während der Radio Mix eine ausgewogene Mischung all dieser Komponenten enthält, setzt der Extended Mix seinen Augenmerk ein Stück weit mehr auf die elektronischen Spielereien, ohne aber den Kern des Songs zu berühren. Erst der Full Duration Pump Mix setzt "How Long?" komplett neu zusammen und zielt mit einer traumwandlerischen Sicherheit auf die Clubs dieser Republik. Und wer die Band kennt, der weiß auch, dass ihre Singles schon allein durch die B-Seiten zum Kauf anregen. So ist auch das ruhige und einfühlsame "Save Everyone" als unveröffentlichter Track wieder ein Schmuckstück der Mesh’schen Schaffenskunst, das allein schon den Kauf der Single rechtfertigt. Nicht zuletzt ist "Hold & Restrain" als Alternative Version zu erwähnen, der belegt, dass die Band auch mit weniger Druck tolle Stücke machen kann. Das Stück zeigt, mit welcher traumwandlerischen Sicherheit Mesh ihre Stücke schreibt und dabei immer ein Hit nach dem anderen landet. Schade, dass die Menschheit immer noch nicht so richtig Notiz von der Band genommen hat. Eigentlich müssten Mesh Stadien füllen.

volver