Fragmente
CD

(Mona, Medienkonverter)

In diesem Augenblick dreht sich in meinem CD-Schacht die Platte "Fragmente" von Mesh. Wie der Name schon sagt, wurden hier Fragmente sprich: vereinzelte Songs von Singles, Alben und noch ein paar Bonustracks zu einem runden Ganzen zusammengefügt. Trotz der kaum zu leugnenden atmosphärischen Ähnlichkeit mit Depeche Mode gelingt es mesh durchaus, einen eigenständigen Sound zu entwickeln. Die Songs sind allesamt sehr eingehend und melodisch. Unter den Bonustracks befindet sich u.a. ein Akustiktrack, der eine nette Abwechslung zu dem ansonsten recht mustergültigen Synthiepop darstellt, und mit "You Didn't Want Me" enthält diese Quasi-Best-Of auch noch einen waschechten Clubklassiker. Insgesamt könnte die Musik ruhig noch ein wenig variantenreicher ausfallen, dennoch kann man sich die Scheibe immer mal wieder problemlos von Anfang bis Ende durchhören. Deshalb sage ich mal: 4 von 6 Sternchen!!

volver